Das Zentrum für integrative Onkologie (ZIO) bietet ein ganzheitliches Abklärungs-, Behandlungs- und Betreuungskonzept für Patienten mit Tumor- und Blutkrankheiten an. Die Patienten werden in einer vertrauensvollen Atmosphäre von einem interdisziplinären Ärzte-, Pflege- und Therapeutenteam individuell betreut. Diagnostik- und Therapiestrategien werden nach neuesten Erkenntnissen gestaltet und eingehend mit den Patienten besprochen. Im Rahmen der Integrativen Onkologie verbinden wir an den Standorten Zürich, Richterswil und Glarus moderne onkologische Therapien mit den Verfahren der Komplementärmedizin.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Zürich eine/n

Arztsekretär/in 50 bis 60 %

Ihr Aufgabengebiet

  • Schreiben von Arztberichten und Organisation der elektronischen Patientenakte für die Standorte Zürich, Winterthur und Glarus
  • Koordination und Vor-/Nachbereitung von Tumorfallkonferenzen innerhalb unseres Netzwerks
  • Empfang, Patientenaufnahme und Telefonberatung
  • Organisation, Begleitung und administrative Abwicklung der Sprechstunde
  • Unterstützung des Ärzte-, Pflege- und MPA-Teams bei ihrer Arbeit

Ihre Kompetenzen

  • Abschluss als Dipl. Arztsekretär/in, -Spitalsekretär/in, Medizinische Sekretär/in H+ oder Dipl. med. Chefarztsekretär/in
  • Fachwissen und Erfahrung im Bereich Onkologie wünschenswert
  • Erfahrung mit KIS, Pabs, Polypoint, RAP und PEP von Vorteil
  • Vertiefte Kenntnisse in Microsoft Word
  • Berufserfahrung in einer Funktion mit hoher Selbständigkeit
  • Hohe Eigeninitiative und Freude an der Standardisierung von Abläufen über mehrere Standorte hinweg
  • Gewinnende, offene und positive Persönlichkeit

Unser Angebot

  • Spannende Aufbauarbeit in einem persönlichen Umfeld
  • Stabiles Wachstum in einer dynamischen Unternehmensgruppe
  • Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenendarbeit
  • Kombination von Schulmedizin und anthroposophisch erweiterter Medizin

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. Boris Hübenthal, Ärztlicher Leiter, unter folgender Telefonnummer gerne zur Verfügung: +41 (0)44 787 27 14.

counter-image